Erster Tag

Nun ist es soweit,

ich bin heute endlich angekommen. Es ist schon ein komisches Gefühl,  nicht mehr zuhause zu sein.
Ich glaube, dass die ersten Tage die schlimmsten werden.
Irgendwie vermisse ich alle meine wichtigen Leute, vor allem meinen Freund.
Gleich werde ich hier das erste Mal einkaufen gehen, darauf freue ich mich schon.
Nun muss ich nur das Heimweh überwinden und nach vorne blicken.

Das Wetter ist hier auf jeden Fall viel besser, als in Hamburg.
Hier kann man die Sonne jedenfalls noch sehen.
Der spanische Kaffe (heute mit Eiswürfeln getrunken) schmeckt super gut und ist auch noch preiswerter.

Meine WG ist auch richtig klasse, die Mitbewohner sind alle richtig nett. Da kann man das Heimweh besser wegstecken.

 Genug für heute,

Hasta pronto!

1.9.11 16:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen